Vorwort 
zum Skulpturenverzeichnis der Stadt SOEST
Die Grundlagen des für das Internet überarbeiteten Skulpturenverzeichnisses der Stadt Soest bilden der Entwurf von Dr. Reimer Möller zu einem Skulpturenführer für die Stadt Soest und die erweiterte Liste der von Klaus Schmedtmann fotografierten Skulpturen. 
Diese Vorarbeiten sind von Frau Dr.Cöppicus-Wex im Jahr 2003 inhaltlich aufbereitet und ergänzt worden. Das bisher recherchierte Material zu den modernen Skulpturen in Soest wurde von ihr überprüft und vervollständigt. 
In das Verzeichnis aufgenommen sind nun insgesamt 73 Skulpturen, die im öffentlichen Raum aufgestellt oder die vom öffentlichen Raum der Stadt Soest aus einsehbar sind. Die Brunnen in der Stadt Soest werden in dem Verzeichnis als Anhang aufgeführt.
Reliefs, Mahnmahle, Gedächtnistafeln und Gegenstände der Sakralkunst im öffentlichen Raum bleiben einer gesonderten Aufarbeitung vorbehalten.
Das nun vorliegende Verzeichnis genügt zwei maßgeblichen Anforderungen. Formal und inhaltlich wird es sich in ein noch ausstehendes Gesamtinventar des städtischen Kunstbesitzes integrieren lassen und darüber hinaus ist es eine grundlegende Vorarbeit zu einem Skulpturenführer für die Besucher und die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Soest.
Für das Internet aufbereitet wurde dieses Verzeichnis von Günter Liedmann. Ihm, wie allen ehrenamtlich und professionell Beteiligten an diesem Projekt, gilt der Dank an dieser Stelle.
Soest, im Februar 2004
Der Bürgermeister
Dr. Eckhard Ruthemeyer
Zum Skulpturenverzeichnis 2004